Blog Hotel Guide Frankfurt

Urlaub für Hessen in Hessen im Schlosshotel Kronberg

15. Juni 2020 | Autor: Hotel & Restaurant Guide
Kategorie: Hotels

Es müssen nicht immer die Alpen oder die Ostsee sein: Die eigene Heimat ist so nah und hat kulturell, kulinarisch und landschaftlich einiges zu bieten – das Schlosshotel Kronberg im Taunus ist ein gelungenes Exempel dafür.

Das Hotel in der ehemaligen Sommerresidenz der Kaiserin Friedrich lädt zu einer Auszeit von zu Hause ein: Ob nur eine Nacht oder ein paar Tage – ab sofort können alle Hessen ihren Urlaub im Schlosshotel Kronberg buchen und sich richtig verwöhnen lassen. Der Preis von 125 Euro pro Person im Doppelzimmer inkludiert die Übernachtung, das Frühstück und eine weitere Leistung.

Im Preis inbegriffen ist ein Drei-Gänge-Menü exklusive Getränke, alternativ ein prall gefüllter Picknickkorb, der für einen genussvollen Ausflug in den prächtigen Park des Hauses oder in den nahen Taunus genutzt werden kann.

Das familienfreundliche Schloss besticht durch seine einzigarte Lage und naturgegebene Kulisse. Der märchenhafte Charme der Anlage zieht Gäste direkt in seinen Bann. Der umgebende Taunus glänzt als Region der Gegensätze, mit kontrastreichen Landschaftsformen auf der einen und kulturellem Facettenreichtum auf der anderen Seite.

Die Gegend ist bekannt für ihre pittoresken Dörfer und Kleinstädte mit Gärten, Villenvierteln und Schlössern. Kronberg selbst hat sich einen über Jahrhunderte historisch gewachsenen Charakter bewahrt und verzaubert Besucher mit gemütlichen Altstadtgassen und vielfältigen Unternehmungs- und Ausflugsangeboten. In direkter Nähe zum Hotel bietet sich den Gästen eine breite Palette an Freizeitaktivitäten wie Golf auf der 18-Loch-Anlage – direkt im Schlosspark – aber auch Wandern, Radfahren oder Tennis. Wer es gemütlicher mag, entspannt im Cottage Biergarten im Schlosspark.

>> Alle Informationen zum Angebot gibt es hier.

© Foto: Michael Holz Fotografie